Bautzner Senf - Dresdner Barock Görlitzer Zeitsprung

“Begegnungen die berühren“: Freitag 07.12.2018 - Sonntag 09.12.2018

 

In der Mitte Europas, im Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien, schlägt das Herz der Oberlausitz. Zwischen Heide- und Teichlandschaft mit UNESCO – Biosphärenreservat, Oberlausitzer Bergland und Zittauer Gebirge laden die liebevoll restaurierten Städte, Görlitz und Bautzen, zu ausgedehnten Erkundungen ein.

Prächtige Bauwerke aus fast allen Stilepochen von Spätgotik über Barock bis Jugendstil und Gründerzeit künden von Reichtum und Fleiß, von Geschick und Tradition der Bewohner. Diese Kulissen erzählen Geschichten von 1000 Jahren. Freuen Sie sich auf ereignisreiche und erholsame Tage in der Oberlausitz mit sagenhaften Stadtführungen, kulturellen und kulinarischen Genüssen und einmaligen Entdeckungen.

1. Tag: Anreise nach Bautzen

Anreise nach Bautzen mit Besichtigung des Klostern St. Marienstern und des einmaligen sorbischen Friedhofs in Ralbitz. Check In im Hotel Best Western Plus. Zum Abendessen werden Sie durch die Hotelleitung empfangen. Anschließend erwartet Sie eine abendliche Stadtführung durch Bautzen der „Stadt der Türme“. Sie lernen die mittelalterliche Stadt von Ihrer schönsten Seite kennen.

2. Tag: Görlitz

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Görlitz, der Europastadt, die mit ihren über 3500 Baudenkmälern der verschiedensten Stilepochen zu den schönsten Städten Deutschlands zählt. Auf einem Stadtrundgang über Ober- und Untermarkt mit den einmaligen Hallenhäusern, mit Peterskirche, Biblischem Haus und Flüsterbogen, lernen Sie die malerische Stadt an der Neiße kennen. Mit den Eindrücken des Tages entführen wir Sie in ein typisches Altstadtrestaurant in Bautzen zum Abendessen.

3. Tag: Heimreise – Dresden

Heute nehmen Sie Abschied vom Oberlausitzer Land. Mit vielen schönen Erinnerungen beginnt ihre Heimreise nach dem Frühstück. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Elbflorenzstadt Dresden. Wie wäre es mit einem Spaziergang vom Zwinger, vorbei an der Semperoper und dem grünen Gewölbe bis hin zur Frauenkirche? Entdecken Sie auf eigene Faust, die schönsten Seiten Dresdens oder machen Sie Rast in einem der vielen Cafés bevor wir am Nachmittag die Rückreise in die Heimatorte starten.

Leistungen:  

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Ragoß Reisen Frühstücks-Snack 
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im Best Western Plus Hotel oder vergleichbar
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Altstadtrestaurant in Bautzen
  • abendliche Stadtführung in Bautzen 
  • örtlicher Guide bei der Stadtführung in Görlitz
  • Heimreise über Dresden
  • zum Adventstermin Besuch des Weihnachtsmarktes in Bautzen, Görlitz und Dresden

 

Preis pro Person im DZ €249,-, EZZ €36,-
Anmeldeschluss: 31.10.2018